04:08 Uhr | 16.07.2019 StartseiteStartseiteKontaktImpressumDatenschutzDatenschutz
 
CDUPlus
Geschichte
Drucken

Geschichte der CDU Wilsenroth

Anknüpfend an die Tradition des Zentrums, aber offen für alle christlichen Konfessionen, wurde die CDU im Jahr 1945 in den einzelnen Besatzungszonen und in Berlin gegründet.
Auch die CDU Wilsenroth blickt auf eine 65-jährige Geschichte zurück. Ende 1945 wurde der Ortsverband ins Leben gerufen. Zu den Gründungsmitgliedern gehörten Josef Türk, Peter Nikolaus Hof, Georg Brill, Emil Da Via, August Kilberg, Georg Pistor, Karl Müller, Jakob Nilges, Georg Plotz, Albert Schlimm, Gerhard Türk, Johann Türk und Karl Türk.
 
Nach der politischen und sittlichen Katastrophe des Nazi-Regimes haben diese Männer der ersten Stunde auf der Grundlage des „C“ Verantwortung in ihrer Heimatgemeinde übernommen. Viele andere Männer und Frauen sind der CDU im Laufe der Zeit beigetreten und haben sich zum Wohle unseres Dorfes und seiner Mitbürger eingebracht.
 
Seit nunmehr 65 Jahren hat die CDU die Geschicke von Wilsenroth entscheidend und erfolgreich mitgeprägt und gestaltet. In den Wahlen auf kommunaler Ebene wurde ihr hierfür seitdem immer wieder das Vertrauen der Wilsenröther Bürgerinnen und Bürger ausgesprochen.
 
Von 1946 bis zur Gebietsreform im Jahr 1971 stellte die CDU in Wilsenroth die Bürgermeister.
Dies waren bis 1948 Peter Nikolaus Hof, von 1948-1968 Wilhelm Kilberg und von 1968-1971 Ernst Egenolf.
 
Seit dem Zusammenschluss zur Gemeinde Dornburg kommen alle Ortsvorsteher von Wilsenroth aus den Reihen der CDU:
1971-1974 Albert Schlimm
1974-1977 Matthias Brill
1977-1981 Klemens Schlimm
1981-1983 Alois Hartmann
1983-1985 Erhard Gräf
1985-1989 Karl Hartmann
1989-2001 Ernst Egenolf
2001-2008 Klemens Schlimm
seit 2008    Klaus Hörter
 
Mit Karl-Heinz Krekel war ein Mitglied der Wilsenröther CDU von 1971 bis 1974 und von 1977 bis 1993 Erster Beigeordneter der Gemeinde Dornburg sowie von 1993-1995 Vorsitzender der Gemeindevertretung.
 
Zurzeit stellt die CDU Wilsenroth folgende Mandatsträger:
Ortsbeirat: Klaus Hörter, Josef Frensch, Klemens Schlimm, Wolfgang Retagne, Erhard Gräf und Peter Schneider.
1. Beigeordneter : Michael Schröter
Gemeindevertreter: Ulrich Sauer, Arno Stahl, Klemens Schlimm, Erhard Gräf und Franz-Josef Kegler.
 
Auch bei den Wahlen auf Bundes- und Landesebene war und ist die CDU die dominierende politische Kraft in Wilsenroth.
 
Dieses über sechseinhalb Jahrzehnte der CDU entgegen gebrachte Vertrauen ist für uns Verpflichtung, auch künftig solide und seriös die Interessen der Wilsenröther zu vertreten und zum Wohle unseres Heimatdorfes zu arbeiten. Für die Fortsetzung dieses Vertrauens werben wir bei der anstehenden Kommunalwahl am 27. März 2011.
 
 

Impressionen
Themen
Presseschau
Termine
CDU Landesverband
Hessen
Ticker der
CDU Deutschlands
CDU Landesverband Hessen
 
   
0.05 sec.